PANIKs wilde Gesellen

Rechts des Eingangs in den Pennymarkt Fleischerstraße steht in einer Nische eine große Metallkiste, an die schon mehrere Paniksticker geklebt wurden. Vorgestern entdeckte ich dort diese beiden Typen, die wohl echte Paniks sind. Etwas grob und fast wie mit Wachsstiften gemalt, sehen sie aus. “KYFFEN” ist bei Panik ja nicht ganz selten ein Thema gewesen.

Foto: 5.1. 2019

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

I confirm

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.