Currently browsing author

Jürgen Langner

PANIK Schwimmer

Ich erhielt einen Anruf von einem Herrn Gebelein (Herzlichen Dank dafür!), der mir die Graffitostelle in Halle -Neustadt freundlicherweise verriet, in der …

→ December 13, 2019

Dick und CUP auf Platten-Porträt In der LuWu am Wäschesalon Kramer (Ecke Mühlweg) schenken uns Dick und CUP ein Wiedersehen in neuem …

Abschied

Schon seit drei Wochen wartet dieses Bild darauf, gepostet zu werden. Ich hatte von PAW noch nie was gesehen oder gehört. Die …

Neue Fliesen von Fliesengrimm

Die 2016/17 begonnene History-Serie wurde wegen Vandalismus im Paulusviertel nicht fortgesetzt. Aber vorgestern entdeckte ich in der Uhlandstraße etwa 10 überwiegend in …

Frühlings-Köpfe

Diese Sammlung von Köpfen kannst Du besichtigen in der Reilstraße am letzten Haus links vor der Großen Brunnenstraße. So hübsche cut-outs sah …

Späte Neujahrsrakete

Dick, Hippie, CUP und CAKE melden sich mit einem Neujahrsgruß am Hot Spot August-Bebel-Platz. Auf rotem Grund haben sie eine dicht gefüllte, …

Kollektyve Katharsys

Der Sticker stammt wohl von PANYK. Ich fand ihn heute in der Thaliapassage, er wollte gerade im Wind davonfliegen. Er ist mit …

PANIK-Graffiti

In dem verwilderten Gebäudekomplex am Brandbergweg hat PANIK ein Betätigungsfeld für ungestörtes Arbeiten gefunden. Ich bekam diese Dateien von Pokedexter übermittelt (Fotos …

TU ES neue Fliesen

Rechts der Eingangstür in das Restaurant, schon in der Victor Scheffelstraße steht ein Metallschrank der Elektroversorgung. An dessen linker Seite sind nebeneinanderdiese …

TU ES an Colonne Morris

Das Restaurant Colonne Morris ist seit Jahren ein Hotspot für Fliesenmaler und andere Streetart-Künstler. Kürzlich entdeckte ich an diesem Haus mehrere neue …

PANIKs wilde Gesellen

Rechts des Eingangs in den Pennymarkt Fleischerstraße steht in einer Nische eine große Metallkiste, an die schon mehrere Paniksticker geklebt wurden. Vorgestern …

PANIKs neue Graffiti

Die Fotodatei verdanke ich Pokedexer vom Graffitiarchiv. Er hat im Areal Brandbergweg (ehemaliges Institut für Psychologie) eine größere Zahl an Graffiti fotografiert, …