fatal

fatal zeigt sich wieder (wie schon im Juni) – diesmal mit einem großen Kussmund, geklebt aus Einzelblättern an eine Wand des Julius-Kühn-Hauses in der LuWu.

Foto: 19.10. 2017, gesehen schon mehrere Tage früher.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.