let’s color streets

Schon am 3.9. 2012 fotografierte ich in der Kutschgasse dieses bemerkenswerte Graffito. Es scheint von professioneller Hand gemalt, die Farbkomposition stimmt, nur der grüne Drüberschmier stört den guten Eindruck. Leider habe ich die Signatur am rechten Rand vernachlässigt und kann sie nicht lesen. Dieser spot wird aber weiter besucht und bestückt: Julia fand dort seit Anfang des Jahres die CD und EF gekennzeichneten Graffiti, vielleicht vom selben Artisten. Wir müssen die Stelle im Blick behalten!

Fundort: Rand des Parkplatzes in der Kutschgasse.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.