IMG_0458

Schlüsselkinder

Die neusten Sticker von PANIK werden zunehmend schwerer verständlich für mich. Wenn auf dieser Zeichnung A.Kubin genannt wird, könnte ich mir vorstellen, …

IMG_0459

Panik wird beobachtet

Paniks Äußerungen der letzten Tage werden zunehmend rätselhaft. Dieser Sticker lässt sich gerade noch einigermaßen verstehen, wenn man beobachtet, wieviele Graffiti die …

img_0855

Straßenschild: Laternenträger

Auch außerhalb der Laternenfestzeit veranlasst dieses Foto zum Schmunzeln Foto: 11.10. 2016, Fanghänel-John: danke für die Überlassung

img_0452

Eiswerbung auf Fliese

In der LuWu 62 gibt es eine weitere Fliese von DEAR, die sich von den anderen bisher gesehenen deutlich unterscheidet. Nicht nur …

img_0454

Meditation LuWu

Es gibt eine zweite Fliese, die zur Meditation anregen soll, könnte. Treffenderweise befindet sie sich, wie die erste als dezente werbung über …

img_0451

Schmierfinks Wunsch

In der Triftstraße sah ich diese Schirmelinchenfliese – seit sehr langer Zeit endlich ein Lebenszeichen von Schmierfink. Was für eine Freude! Ich …

img_0436

Neujahrswunsch 2017

“Feuer geh mit mir!” Man kann diesen Spruch von PANIK als Aufforderung, als Wunsch eines anspruchsvollen Geistes verstehen, der hofft, dass ihn …

img_0426

Jahresausklang mit CUP und Dick

Einen so grausligen, spitzig bezahnten Fisch mit blutigem Maul hat CUP vorher noch nicht gemalt. Ich entdeckte ihn gestern auf dem nach …

img_0365

Augenfliese

Ein Zufallsfund in der Schillerstraße 23/24, etwas versteckt im Hauseingang und weiter oben, so dass es übersehen werden kann. Das Symbolauge mit …

img_0412

Panik-Graffito

Nach dem Musikfliesen-Sticker gibt es als weitere Äußerung von Panik ein Graffito. Was die Worte “Welle. Sucht” andeuten sollen, kann ich allerdings …

img_0417

Musikfliesen-Konkurrenz

Panik fühlt sich durch die Musikfliesen angeregt, Ähnliches als Sticker zu versuchen. Hier der erste einschlägige Fund aus der Ernst-König-Straße. Foto: 26.12. …

img_0355

Keimen, Wachsen, Reifen 3.

Diese beiden Zeichnungen fanden sich in der HTMann-straße/Ecke August-Bebel-Straße. Das Grundschema ist gleich, die Ausführung leicht variiert und etwas kräftiger konturiert. Fotos: …