Currently browsing tag

Kuriositäten

das Beste…..

…..kommt erst noch – so klingt Optimismus, zu dem man sich erst mal aufraffen muss, angesichts aller Widrigkeiten ringsum. Ich versage mir …

Paniks Biostunde

Zu dem hübschen Seepferdchenbild setze ich einen Wikipedia-Textabschnitt, den zu lesen sich lohnt. Von der von Panik erwähnten Treue bys ans Lebensende …

CAKE: Gruß aus der Ferne?

Wie mag diese philatelistische Besonderheit zu CAKE gelangt sein? Das Blechstück (!!) trägt verschiedene Poststempel aus früheren Jahren (1937 und 1949), aus …

Straßenschild: Laternenträger

Auch außerhalb der Laternenfestzeit veranlasst dieses Foto zum Schmunzeln Foto: 11.10. 2016, Fanghänel-John: danke für die Überlassung

Nasenrabe

Auf die Tür eines ausgemusterten Küchenmöbelteils wurde über Nacht eine starke Zeichnung angebracht. Da hat jemand sehr schnell die Möglichkeit zu einer …

Kleidet die Nackten!

Auf der Steinmühlenbrücke hat ein Schelm oder eine Schelmin die Putten unter den Lampen mit Kleidungsstücken versehen. Ist wohl ein Scherz, oder …

Street art – nahrhaft

Auch diese Sticker sind wieder eine neue Erfindung: Fleischrotwurstscheiben, die wie echt aussehen angeklebt – aber es sind doch “nur” Fotos. Der …

Travel Pussy

Dieses rätselhafte Foto erinnert an zwei posts aus dem Mai: “Rätselvoller Beobachter” und “Blich in Dachrinnenfallrohre” (beide 12.5. 2016). Es könnte aus …

Bepflanzte Gummistiefel im Fenster

Die Gummistiefel sind wohl zu klein für die Füße geworden, hier hat man eine nette Weiterverwendung gefunden, die gleich fast wie street-art …

der OB hat was für streetart übrig

Am beliebten hot-spot August-Bebel-Platz sah ich diesen Beweis meiner Behauptung, die zum Titel des posts führte. Sicher hätte der Schelm, der den …

Engelsmusik

Das kleine Foto auf einem Fallrohr passt zu den beiden anderen posts mit Fotos an besonderen Stellen. Hier am Haus Große Uli …

geheimnisvoller Beobachter

In der Geiststraße 26, rechts vom Eingang in den Haarsalon, hat einer einen unerwarteten Einfall realisiert: in ein älteres Mauerloch wurde das …

Wer kennt CUPRA?

Ich bisher auch nicht. Heute aber fand ich diese Moosgummiapplikation am Mauerpfeiler des Kindergartens am Rathenauplatz/Maxim-Gorki-straße. Das schwarz-weiß-gestreifte Material gab vielleicht die …

Rotes Stacheltier

Vor dem Haus Schleiermacherstraße 14 (Ecke Kleiststraße) steht eine Linde, an deren Stamm dieses seltsame Wesen wächst, lebt aber vielleicht auch zerfällt, …

Landart an der Saale 3.

Es könnte ein Netz zum Elfenfangen sein, was drei Studenten von der Burg neben dem Fontäneteich auf der Ziegelwiese heute Nachmittag aufgestellt, …