Currently browsing author

Jürgen Langner, Page 2

GALERIE Geld Geil

Zunächst der Gesamtanblick auf die Galerie-Anlage im Mühlweg Nr. 52/53,  an der Dachschräge ein richtiger Blickfang! Als ich am Nachmittag hinkam um …

PANIKs Rastlose Beine

Schon Ende Oktober fotografiert, aber immer noch zurückgehalten habe ich dieses Bild, weil es mir so nach Abschied aussah. Im September und …

Korki auf Rädern

Nochmal kann man ein neues Korkmännchen sehen: im Harz Ecke Neumarktstraße vor der Buchhandlung Jacobi/Müller. Es radelt vergnügt und voller guter Hoffnung …

PANIK Nachlese (3)

Alle hier versammelten “Reste” wurden im Oktober gesehen und fotografiert, aber ihre Entstehung liegt sehr wahrscheinlich früher. Nr. 1: Technische Probleme und …

NOR Tues

Diesmal kein NOR-Sternchen, sondern ein Wesen, das eher wie eine Maus oder ein Schweinchen aussieht. Erst bei genauem Hinsehen erkennt man das …

PANIK Nachlese (2)

Sehr merkwürdig um nicht zu sagen unverständlich ist, was PANIK zu Robespierre führt. Bild 1 erinnert mit der unteren Zeile “Robespierre war …

Künstlerwappen…

… von Moritz Götze – von wem sollte eine solche Emaille-Arbeit in der Burgstraße oben am Balkönchen des Hauses Nr. 23 sonst …

neue Holzfliese

Zeigt sich hier ein neuer Fliesenmaler? Lesen kann ich nur MULLA (??), so könnte es heißen. Weist der Pfeil in Richtung einer …

Spielplatz-Graffito

Da haben sich PLÜ und GEX was Schönes einfallen lassen an dem Spielplatz Thaliapassage. Hoffentlich sehen die Kinder die vielen Details auf …

PANIK Nachlese (1)

PANIK scheint in eine Ruhephase zu gehen – seit Anfang Oktober sah ich kaum Neues von ihm. Hier die erste NAchlese vom …

PANIK “klassisch”

Klassisch oder weltbekannt – für PETER PAN und Entenhausen kann man das wohl behaupten. Die Begründung für die Aussage der defekten Ausstattung …

auf der Suche

Zwei Sticker, die den nachdenklichen Zug in PANIKs Welt zeigen: “auf der Suche nach Zuverlässigkeit” (Bild 2, Geiststraße 18). Ich setze es …

schwarze Kunst

Ein PANIK-Sticker in schwarz-weiß, dazu die “verzauberte Gabel” und ein Zauberzeichen, das ganz deutlich seine Herkunft von PANIK erkennen lässt. Fotos: 29.9.; …

Advents-Tänzchen

Welche Freude: ein neues Korkmännchen, und das sogar als Pärchen! Es ist seit einigen Tagen an der Kreuzung Bernburger/Hermannstraße zu sehen, vor …

Masken

Es war länger nichts Neues von PANIK zu finden. Dieses Bild ist sicher auch nicht ganz neu, es zeigt schon erste “Alterungsspuren”. …