Verschreibungspflicht

Die ganzen Bilder und Themen, die in dieser Serie gepostet wurden, lassen sich auch als unter Drogeneinfluss entstanden oder stehend sehen. Zumindest fallen Opiate und  Rauschmittel unter das Betäubungsmittelgesetz, stehen also nur auf ärztliche Verschreibung (auf speziellen Rezepten) zur Verfügung. Sollen vielleicht die €-Zeichen rechts auf dem grünen Randstreifen auf die Möglichkeit illegalen Erwerbs zu hohen Preisen hindeuten? Die völlig verdrehte, zerstörte Figur könnte Folgen eines Opioidentzugs oder aber Endstadium infolge übermäßigen Drogenkonsums illustrieren (ein Bild mit diesem Titel existiert!).

Foto: 3.7. 2017; Fundort: am Melanchthonianum, Spiegelstraße gegenüber dem schönen alten Haus, das vor Zeiten die “Mäuseburg” hieß, jetzt zum Juridicum gehört.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

I confirm

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.