Mitgefühl

Im Bild des Stickers mit dem Titel: “Für die die hinter Gittern zittern” sieht man hinter dem Gitter den dreieckigen Kopf, der an das Porträt, das er im Herbst in der Geiststraße geklebt hatte, erinnert. Der Sticker war schon fast ganz abgelöst, als ich ihn heute auf der S-Bahnbrücke am Dessauer Platz sah. Beim vorsichtigen aufrollen hatte ich ihn schon in der Hand – er dürfte also schon viele Wochen dort auf Interesse und mitfühlende Passanten gewartet haben. Der zweite Sticker (vom Anfang Herweghstraße rechts) wirkt dagegen wie eine Erinnerung aus besseren Tagen – oder zeigt die Freude nach der Freilassung, wenn Ballspielen wieder angesagt ist.

Fotos: 18.7. 2017.

IMG_1001

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.