ohne Titel 1.

In der Emil-Abderhalden-Straße gegenüber dem Steintorcampus sieht man seit wenigen Tagen dieses neue Graffito einer paniktypischen Figur. Hier hat er die gewollt verdrehte Gliederstruktur des kriechenden Menschen (eins seiner Markenzeichen) noch dadurch gesteigert, dass der linke Arm an der Schulter, eher noch neben der Schulter, wie angeschraubt, angenietet scheint. Das erklärt vielleicht die große Träne, die von der Hand tropft – er hätte sie auch blutrot hervorheben können. Diesen Schock hat er uns erspart. Im Gegenteil – der Schirm wirkt wie ein kleiner Trostversuch, auch über das kalte, nasse Osterwetter hinweg.

Alle Rätsel zusammengenommen führten zur Benennung des post als “ohne Titel”.

Foto: 16.4. 2017

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.