SOUL spricht mit TU ES

Vor ein paar Tagen hatten Vandalen (oder auch Fliesensammler???) die TU ES-Fliese am Eckhaus Adam-Kuckhoff-/Abderhaldenstraße entfernt, und gleich um die Ecke auch eine SOUL-Holzfliese (s. post Soul protestiert vom 17.1.). Jetzt hat sich SOUL was sehr Nettes einfallen lassen: in denselben Farben wie die geklaute TU ES- hat er eine SOUL-Fliese gemacht und ihr einen bemerkenswerten Text beigegeben, der eine richtige Korrespondenz zwischen beiden Künstlern darstellt. Der bescheidene Ton (“ohne den Anspruch……”) ist fast zu viel oder überflüssig; denn schon die Verwendung derselben Farben neben der Tatsache als solcher zeigt Kongenialität und gutes Einvernehmen zwischen beiden an. — Bild Nr. 2 bringt die TU ES-Fliese nochmal.—  Gutes Einvernehmen lässt auch CAKE sehen, indem er gleich noch eine Schieferscherbenfliese beisteuert – Bild Nr. 3, links um die Ecke direkt neben der Stelle trug auch CUP mit einer neuen Fliese zum Austausch zwischen den crews bei: Nr. 4. Und dann setze ich hier auch gleich noch die schmale CAKE-Fliese in pink und grün hier ein, die sich etwas rechts dieser “Fliesenersetzungsstelle” an Haus Nr. 17b befindet.

Foto: 31.1. 2016.

IMG_8733        IMG_9252

IMG_9253IMG_9249

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

I confirm

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.