Olsenbande-pochoir

So hübsch die Silhouette der Bande auch erfasst worden ist – mit der Anbringung an einer ganz neu hergerichteten Fassade bringt sich der Urheber und die ganze Szene in Misskredit, selbst wenn er ganz an die rechte Seite im Weidenplan damit gegangen ist. Größe ca. 20×30 cm.

Foto: 31.12. 2015, Fundort: Adam Kuckhoff-Straße aber am Eckhaus an der Seite zum Weidenplan.

Nachtrag 12.1. 2015: Heute fand ich eine Miniatur-Version, ca 10×10 cm in der August-Bebel-Straße an Nr. 17: in rot gesprüht, sieht aus wie ein erster Versuch mit dieser Schablone vor ihrer Vergrößerung.

IMG_9171

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.