Frau mit Burka

Dieses Graffito ist etwa 160 cm hoch, man sieht es von der Thaliapassage aus über den Spielplatz hinweg. Es wurde vom Dach eines Innenhofanbaus (gehört zu Geiststra0e 45) aus dort angebracht. Die stechenden roten Augen wirken etwas befremdlich, der schief gezogene Mund traurig oder bekümmert. Eine solche Arbeit habe ich lange nicht gefunden.

Wikipedia belehrt mich, dass diese Form der Verhüllung eher als Hidschab zu bezeichnen ist. Unter diesem Eintrag findet man den Verweis auf eine Tragevariante, die Niqab heißt, und dieser scheint die Darstellung auf dem Graffito am ehesten zu entsprechen.

Foto: 27.11. 2014

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.