Monoknutschen 1.

Schon das Signum eines Teils der in dieser Serie vereinigten und stilistisch einheitlichen cut-outs hat irgendwie was aufdringliches, aggressives an sich. So sind auch ein Teil der dargebotenen und ausgeschnittenen Zeichnungen nicht gerade zahm. Das könnte man bereits von diesem Exemplar sagen, ohne gleich prüde genannt werden zu müssen.

Die Artisten haben am Anfang April 2014 eine größere Zahl dieser cut-outs geklebt, die ersten 10 wurden alle zwischen 2. und 4. April fotografiert, und alle sind mehrfach ausgebracht worden.

Foto: 2.4. 2014; Fundort: Mühlweg/Ecke Advokatenweg.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.