Augensteine 9.

Dieses merkwürdige cut-out vom Eckhaus LuWu/Lohmannstraße ist natürlich weder echter Augenstein noch ein Augenfoto wie die zuvor gezeigten Nr. 1.-4., aber ich wollte die Beziehung zu beiden tags herstellen. Es ist doch bemerkenswert, dass den Augen in der street art-Szene so viel Aufmerksamkeit geschenkt wird. In diesem Werk könnte man auch heftig fließende Tränen sehen, und damit gewinnt es eine emotionale Spannung, die ihm Gewicht verleiht.

Foto: 25.5. 2013.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

I confirm

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.