TU ES-Fliese 7.

Dieses Moosgummi-Fliesenobjekt ist größer als alle bisherigen: 63×28 cm, und es befindet sich am Cafe Colonne Morris Ecke Ossietzki/Scheffelstraße seit Anfang Juni 2014, also an prominenter Stelle. Nicht nur hinsichtlich der Größe, sondern auch in der aufwändigen Bearbeitung sticht dieses aus allen Applikationen heraus. Insbesondere aber, wie schon bei dem TU ES-Sticker Nr. 38 erwähnt, bringt es uns auf die Spur, was mit dem TU ES-Aufruf gemeint sein könnte: es handelt sich um Liebe machen, und zwar : jeden Tag!!

In der MZ hatte der Reporter Steffen Könau am 1. April eine Glosse gebracht, die von einem dänischen Film berichtete, der “TU ES für dein Land” hieß und zur Hebung der dänischen Bevölkerungszahl genau dazu aufrief. Sollte des Rätsels Lösung so einfach sein? Es könnte ja sein, oder handelt es sich doch um was ganz anderes?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

I confirm

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.